BROCKMANN
CONSULT
Product
Information
 
Umweltinformatik • Geo-Informationsprodukte
 

KLASSIFIKATION VON WATTSEDIMENTENS

ZIELSETZUNG
  Die Morphologie des Wattenmeeres unterliegt einem permanenten Wandel durch die Wirkung natürlicher Einflüsse wie z.B. der Gezeitenströme und der Witte-rungsbedingungen, sowie durch die Aktivitäten des Menschen. Maßgebliche anthropogene Ein-griffe in das System entstehen durch Baumaßnahmen oder durch Baggerungen und Auf-spülungen. Die Auswirkungen dieser Einflüsse - seien sie nun natürlichen oder anthropogenen Ursprungs - auf die Habitate und Arten des Wattenmeeres zu erfassen und zu beurteilen ist das Ziel von Monitoring-programmen.
  Ein wichtiger Parameter für die Erfassung des geomorphologischen Zustandes des Wattenmeeres ist der Sedimenttyp, typischerweise klassifiziert als Sand, Mischwatt und Schlick (Korngröße < 63µm), sowie Übergänge zwischen diesen Grundtypen. Neben den sedi-mentologischen Eigenschaften ist es aus morphologischer und biologischer Sicht außerdem von Bedeutung, Flächen mit unterschiedliche

DATENMATERIAL
  Aufgrund seiner räumlichen Auflösung von 30m und seinen spektralen Eigenschaften eignet sich der Thematic Mapper auf Landsat 5 bzw. der Enhanced Thematic Mapper auf Landsat 7 (leider defekt seit Sommer 2003) als Grundlage für Sedimentklassifikationen.

METHODEN
  Verschiedene Methoden kommen - teilweise in gegenseitiger Ergänzung - zum Einsatz, um eine verlässliche Sedimentklassifikation abzuleiten:

  • Überwachte und unüberwachte Klassifikation
  • Lineare spektrale Entmischung

ERGEBNISSE
  Als Ergebnis der Datenprozessierung erhält man die Verteilung der Sedimenttypen und Abschätzungen der Vegetationsbedeckung. Diese lassen sich als Karten in Geographische Informationssysteme integrieren und erlauben die Berechnung von Flächeninhalten und den Vergleich mit Karten von anderen Zeitpunkten, um Veränderungen zu lokalisieren und zu quantifizieren.

 
BROCKMANN
CONSULT
Brockmann Consult
Max-Planck-Str. 2 D-21502 Geesthacht
Phon +49(0)4152-889-300
Fax +49(0)4152-889-333
info@brockmann-consult.com
www.brockmann-consult.com
 
Umweltinformatik • Geo-Informationsprodukte